Wie die Vandalen hausten Unbekannte, die den “Club Club” in Mühldorf am Inn regelmäßig auseinandernahmen. In der Nacht vom 8. auf den 9 Februar 2010 drangen sie in das Gebäude ein und verwüsteten den gesamten Gastbereich im Untergeschoss sowie eine Lounge im Erdgeschoss. Dabei wurden deckenhohe Glasscheiben zerschmettert, Wände beschmiert, Lederbezüge aufgeschlitzt, Pissoirs zerschlagen und die DJ-Kanzel zerstört. Zusätzlich wurden die Wasserhähne aufgedreht, dodass große Wasserschäden im Kellerclub entstanden. Entwendet wurden zudem ein Beamer, ein Mischpult sowie Bargeld. Der gesamte Schaden aus Diebstahl und Zerstörung beläuft sich auf 50.000,-€.

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Montag, Juni 6th, 2011 at 23:13 and is filed under Schadenbeispiele Diskotheken. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind im Moment geschlossen.