Am 13.05.2012 drangen in Fulda-Kohlhaus unbekannte in ein Casino ein, und erbeiteten mehrere tausend Euro.

Nach Angaben der Polizei brachen die Unbekannten ein Fenster auf, und verschafften sich so Zutritt zur Spielothek. Nachdem ein große Anzahl Spielautomaten sowie Geldwechselautomaten aufgebrochen wurde, wobei ein Schaschaden an den Geräten von etwa 27.000,-€ entstand, verschwanden die Täter wieder. https://www.diskothekenversicherung360.de/spiliothekenversicherung/

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Dienstag, Juli 24th, 2012 at 13:23 and is filed under Schadenbeispiele Spielhallen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind im Moment geschlossen.