In einer Diskothek an der Himmelfahrtsgasse in Freiberg haben Vandalen gewütet und erheblichen Schaden angerichtet. Vermutlich drangen die Täter in der Nacht zum Samstag (27.08.2011) gewaltsam in die Diskothek ein und beschädigten die Musik und Lichtanlage. Der Schaden wird auf ca. 20.000,- Euro geschätzt.  Gestohlen wurde nichts, es handele sich um reinen Vandalismus. Die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge hat die Untersuchungen aufgenommen.

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Mittwoch, September 28th, 2011 at 17:04 and is filed under Schadenbeispiele Diskotheken. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind im Moment geschlossen.