Vandalen wüten in Diskothek

In einer Diskothek an der Himmelfahrtsgasse in Freiberg haben Vandalen gewütet und erheblichen Schaden angerichtet. Vermutlich drangen die Täter in der Nacht zum Samstag (27.08.2011) gewaltsam in die Diskothek ein und beschädigten die Musik und Lichtanlage. Der Schaden wird auf ca. 20.000,- Euro geschätzt.  Gestohlen wurde nichts, es handele sich um reinen Vandalismus. Die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge hat die Untersuchungen aufgenommen.

ÄHNLICHE ARTIKEL