Am 30. 05.2012 machten Diebe bei Einbruch in eine Spielhalle fette Beute!

In Lindau haben Täter beim Einbruch in eine Spielhalle einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Diebe sind dabei durch ein offenes Fenster eingestiegen. Danach brachen Sie mehrere Geldspielautomaten auf und entnahmen das Geld. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Täter vor Beginn der Putzstunden legal in der Spielhalle aufhielten und das Fenster unbemerkt vom Personal öffneten.

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Dienstag, Juli 24th, 2012 at 13:31 and is filed under Schadenbeispiele Spielhallen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind im Moment geschlossen.