Einbruch in Augsburger Diskothek / Praxisbeispiel Diskothekenversicherung

In der Nacht von 27 auf den 28.04.2014 drangen unbekannte Täter in die Diskothek “Kesselhaus” in der Augsburger Innenstadt ein. Anscheinend verfügten die Täter über genaue Kenntnisse vor Ort, denn diese begaben sich anscheinend zielorientiert in den Bürotrakt der Diskothek und öffneten dort mit Hilfe eines Trennschleifers den Tresor.

Das enthaltene Bargeld (vermutlich im unteren fünfstelligen Eurobereich) wurde auf diese Weise entwendet.

Wer Angaben zum Vorfall  machen kann sollte sich an die Kripo in Augsburg wenden.

 

Ihr Team von  www.diskothekenversicherung360.de

 

 

ÄHNLICHE ARTIKEL