Entwarnung: Kein Brand im “Halle Tor2”

Aufatmen in der Kölner Clubszene: Am Donnerstagabend machte in der Regionalpresse die Meldung, dass die Diskothek „Halle Tor 2“ durch einen Großbrand in einem benachbarten Gebäude am 08.01.2015  beschädigt wurde. Wie die Betreiber nun richtig stellten, blieb die Location jedoch von den Flammen verschont.

„Die Halle Tor 2 ist nicht abgebrannt und auch unser schöner Biergarten steht noch unversehrt da“, gaben die Veranstalter noch in der Nacht zu Freitag auf ihrer Facebook Seite bekannt. Damit korrigierten sie Medienberichte, in denen es zunächst hieß, dass auch der Kölner Club Brandschäden erlitten habe.

Euer Team von www.diskothekenversicherung360.de

Dieser Eintrag wurde geschrieben am Sonntag, Februar 8th, 2015 at 14:46 and is filed under Schadenbeispiele Spielhallen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind im Moment geschlossen.